Im Wald - Nele Neuhaus

Im Wald

By Nele Neuhaus

  • Release Date: 2016-10-14
  • Genre: Polizeiromane
Score: 4.5
4.5
From 115 Ratings

Description

Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. 
Oliver von Bodenstein und Pia Sander vom K11 in Hofheim ermitteln zunächst wegen Brandstiftung, doch bald auch wegen Mordes. 
Kurz darauf wird eine todkranke alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. 
Die Ermittlungen führen Pia und ihn vierzig Jahre in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund Artur spurlos verschwand. 
Ein Kindheitstrauma, das er nie überwand - und für viele Ruppertshainer eine alte Geschichte, an die man besser nicht rührt. 
Es bleibt nicht bei zwei Toten. Liegt ein Fluch über dem Dorf? 

Nele Neuhaus fängt die trügerische Dorfidylle Rupperthains ein, in der das Ermittlerduo in ihrem achten Fall ermittelt. 
Der neue Bücher Bestseller der bekannten Krimi-Autorin schafft durch die Beschreibung von Originalschauplätzen und der Skizzierung des Dorflebens eine dichte Atmosphäre. 
Die Verbrechen erschüttern diese Idylle und werden in diesem Buch zu Bodensteins persönlichstem Fall. 
Mit dem Taunus-Krimi landet die deutsche Schriftstellerin erneut auf den vorderen Plätzen der Bestsellerlisten.

Reviews

  • Langweilig

    1
    By Blueflower64
    Bisher habe ich alle Bücher von Nele Neuhaus gelesen, aber dieses war definitiv das letzte. Ständige Wiederholungen, immer das gleiche Umfeld, in dem die Krimis spielen, es langweilt mich einfach nur noch. Das neueste Buch habe noch nicht einmal zu Ende gelesen.....
  • Ende gut, Alles gut!

    4
    By Mario Wagner
    Ich mag ja die Bücher (Pia und Bodenstein) alle. :-) Diese Geschichte war auch nicht schlecht, zählt aber für mich zu den Schwächeren... Hat trotzdem Spaß gemacht zu lesen.
  • Im Wald

    1
    By Beihülfe
    Ich habe noch nie so viele Worthülsen an einem Stück gelesen. Ich kann mir vorstellen, dass es für einen bunten Vorleseabend mit viel Gelächter gut ist. Wer Spaß haben will, ist hier richtig.
  • Wie immer hochgradig spannend bis zum Schluss!

    5
    By nadine-1981
    Bis zum Ende wird der Täter gejagt! Nele Neuhaus versteht es, den Leser bis zum Schluss in die Irre zu führen! Sensationell gut!
  • Im Wald

    5
    By Bea's Bücher
    Das Buch ist eins der besten die ich in der letzen Zeit gelesen habe.. Es ist spannend von der ersten bis zur letzen Seite! Unbedingt lesen...
  • Der Schlüssel liegt in der Vergangenheit

    4
    By LadyIceTea
    Am Waldfreundehaus in Rupertshain brennt ein Wohnwagen ab. In diesem Wohnwagen finden die Ermittler Pia Sander und Oliver von Bodenstein, mit ihrem Team, eine verbrannte Leiche. Der Wohnwagen gehört der Mutter eines alten Schulfreundes von Oliver. Kaum haben die Ermittlungen begonnen, wird genau diese Frau umgebracht. Oliver und Pia stellen fest, dass es ein tiefliegendes Geheimnis geben muss, dass direkt aus Olivers Kindheit zu kommen scheint. Kann Oliver objektiv bleiben? Schafft es Pia, die Ermittlungen zu leiten? Werden sie das Geheimnis lüften und den Mörder finden?   Für mich war es der erste Krimi den ich von Nele Neuhaus gelesen habe. Ich war zuerst etwas skeptisch, da ich viel von den ausführlichen Ortsbeschreibungen und der großen Personenzahl gehört habe. Leider gibt es immer wieder Autoren, die damit eher Langeweile als Spannung verbreiten. Nele Neuhaus hat es in meinen Augen aber geschafft, gut mit den vielen Personen und deren Geschichten zu jonglieren. Jede Person hatte eine Daseinsberechtigung und einen Platz in der Geschichte. Zwischendurch habe ich zwar mal den Überblick verloren aber für mich hat es das eher spannender gemacht, da ich so zum Schluss nicht mal einen Verdacht in die richtige Richtung hatte.  Mein einziges Manko sind die vielen Ortsbeschreibungen. Da geht es mir nicht darum, dass das Aussehen eines Ortes beschrieben wurde, sondern die vielen Ortsnamen, Straßennamen, Fahrtwege usw. Damit konnte ich nicht wirklich was anfangen und kam öfter durcheinander. Dadurch hat es sich am Anfang leider etwas für mich gezogen und ich musste aufpassen, dass ich diese Stellen nicht nur überfliege. Zum Glück wurde das zum Ende hin besser. Der Fall hat sich für mich oft in eine unerwartete Richtung entwickelt und plötzlich kamen Leute und Geschehnisse ins Spiel, an die ich vorher nicht mal gedacht habe.  Nele Neuhaus hat mich in diesem Fall, auf der Suche nach dem Mörder und dem Geheimnis der Vergangenheit, oft auf die falsche Fährte geführt und mich rätseln lassen.  Ich werde die anderen Teile der Reihe auch noch lesen. Von mir gibts eine Empfehlung.
  • Im Wald

    5
    By Amigo von westfalen
    Wer das Buch nicht liest ist selber Schuld. Diesmal hat Nele den Vogel abgeschossen👍
  • nicht so gut wie die älteren Romane

    4
    By @CoWi
    Zu viel Familien- Verstrickungen, sehr unübersichtlich
  • Supergut👍👍👍

    5
    By By Chris123 - 07.07.2013
    Wie alle Bücher, ist auch dieser Taunuskrimi klasse👍 Nur zu empfehlen 😀